DUNST-BRANDSCHUTZ  MÜNCHEN 

Brandschutztechnik | Feuerschutztechnik | Brandschutzservice

Brandschutz in München

 

Die Firma Dunst Brandschutzservice München ist ein Tochterunternehmen der Firma Pare-tec  München. Im Bereich Feuerschutztechnik  und vorbeugendem Brandschutz erhalten Sie ein breites Spektrum an Dienstleistungen, angefangen bei den Installationen der RWA Anlagen und Feststellanlagen bis hin zu Automatiktüren Reparaturen, Montagen und Wartungen. Ebenfalls erhalten Sie  Brandabschottungen sowohl in Neubauten als auch bei Sanierungen und Nachbelegungen in Bestandsgebäuden. 

Wir haben uns in Münchner und südbayerischen Raum  mit mehreren handwerklich ausgezeichneten  und motivierten Firmen (Elektroniker, Elektrotechniker, Lichttechniker,  Elektromeister, Trockenbauer, Betonbearbeitungs-und Bohrfirmen...) vernetzt und können Ihnen in nahezu  allen technischen Bereichen  qualifizierte und professionelle Dienstleistungen und entsprechenden Service anbieten. 

 

Wir bieten Ihnen als Brandschutztechnik - Fachbetrieb;

Beratung, Installation, Wartung, Instandhaltung, Justierung , Verkauf  und Reparatur von brandschutztechnischen Anlagen bzw. Geräten im Privaten-, Öffentlichen-, sowie Gewerbebereich an.

 

  • GEZE Feststellanlagen Errichternachweis
  • Feststellanlagen Montage und Wartung
  • Rauchabzugsanlagen  Montage ,Reparatur und Instandhaltung
  • RWA-Anlagen Wartung/ Rauchabszugsanlagen
  • Feuerlöscher Service
  • Wandhydranten /Löschwasseranlagen Wartung und Instandhaltung
  • kraftbetätigte Türen und Tore Wartungen ,Montagen und Reparaturen
  • Automatiktüren Wartung und Reparaturen
  • Automatische Türsysteme 
  • Rauchmelder / Rauchwarnmelder Verkauf ,Installation und Wartung
  • Feuerlöscher/Feuerlöschgeräte Verkauf ,Wartung und Installation
  • Brandschutztüren- und Tore ,Einbau ,Wartung und Reparartur
  • Rohrrahmentüren Montagen
  • Schiebetore,Rolltore und Sektionaltore Wartung  und Reparatur
  • Feststellanlagen Wartung,Installation und Prüfung
  • Beschilderungen z.B.: Flucht- und Rettungswegkennzeichnung
  • Brandabschottungen ,Kabelabschottungen,Rohrabschottungen und Kombischotts
  • Verkofferungen und Brandschutzverkleidungen

 

 

Zufriedene Kunden sind das Ziel all unserer Bemühungen und bilden das Fundament und Kapital unseres Unternehmens. Kundenorientierte, individuelle  und kundenspezifische Betreuung und Beratung ist ein Garant für zufriedene Kunden.Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. Sie verfügen somit über ein umfangreiches Fachwissen und vielseitige Qualifikationen.Profitieren Sie von  unseren  Berufserfahrungen.

 

Wenn Sie einen zuverlässigen Ansprechpartner  suchen  beraten wir Sie gerne und senden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu.

 

Was ist eigentlich Feuerschutz  oder Brandschutztechnik ?

 

Der vorbeugende Brandschutz umfasst alle baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, welche die Entstehung und Ausbreitung von Bränden sowie deren Auswirkung verhindern oder zumindest einschränken sollen. Vorbeugende Brandschutz lässt sich in drei unterschiedliche  Kategorien einteilen:

  • Baulicher 
  • Anlagentechnischer 
  • Organisatorischer 

Bei dem  baulichen Brandschutz werden alle Maßnahmen beschrieben, welche an einem Gebäude vorhanden sein sollen/ müssen . Diese baulichen Maßnahmen gelten für sämtliche bei der Errichtung einer baulichen Anlage verwendeten Materialien, aber auch für die Errichtung und Freihaltung von Fluchtwegen und Brandwänden.

 

Maßnahmen die in Verbindung mit der Errichtung oder der Änderung von baulichen Anlagen getroffen werden, zählen zum baulichen Brandschutz, z.B.:

  • die äußere Erschließung des Gebäudes mit Löschwasser,
  • die Bildung von Brandabschnitten z.B. durch Brandwände 
  • die Bemessung oder normgerechte Erstellung von tragenden und raumabschließenden Konstruktionen, z.B. zum Schutz von Bereichen mit hoher Brandgefahr.

Wiederum umfasst der  anlagentechnische Brandschutz  sämtliche mit dem Gebäude verbundenen Anlagen, welche zur Verhütung von Bränden eingebaut worden sind. Einige wichtige  Anlagen für diesen Brandschutz sind:

  • Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 Brandmeldeanlagen
  • Feuerlöschanlagen
  • Rauchabzugsanlagen RWA nach DIN 18232
  • Anlagen zur Löschwasserrückhaltung
  • Wandhyndranten
  • Feuerschutztüren

Als organisatorischen Brandschutz bezeichnet man die Maßnahmen, die eine Brandgefahr verkleinern und die Bekämpfung eines Brandes verbessern sollen. Sie dienen verschiedenen Zwecken:

  • Verhütung von Bränden
  • Instandhaltung, Wartung, Nutzung von und richtiger Umgang mit baulichen und technischen Feuerschutzeinrichtungen, z.B. Löschgeräten
  • Kennzeichnung und Freihaltung von Flucht- und Rettungswegen
  • Aushang von Feuerschutzordnungen zur Brandvermeidung und für Maßnahmen im Notfall (Notruf Feuerwehr)
  • Sicherstellung  der Wirksamkeit der baulichen sowie anlagentechnischen Maßnahmen
  • Begutachtungen der Gebäude  durch  Experten

Alle angebotenen Dienstleistungen erhalten im gesamten süddeutschen Raum / Südbayern.

Brandschutzdienst in: Dachau, Freising, Neufahrn, Landshut, Erding, Pfaffenhofen, Fürstenfeldbruck, Garching, Neufahrn, Eching, Ismaning, Starnberg, Gauting, Pullach, Grünwald, Unterhaching, Ebersberg,Markt Indersdorf, Wolfratshausen, Hallbergmoos, Aschheim, Trudering, Hohenlinden usw.

Brandschutzservice Brandschutz München
Druckversion Druckversion | Sitemap
© dunst-brandschutz- Alle Rechte vorbehalten.